Deutsch Oberschlesische Zink Industrie AG

20 RM

Art.Nr.5284

Berlin 10.Feb. 1927

EUR 75,00

Gegründet am 8.3., 9.4.1923. Herstellung von Zinkoxyd. Die Firma lautete bis 1923: Industriekapital Vermittlungs-AG, danach: Deutsch-Oberschlesische Zink-Industrie AG. Der gegen den Bau einer Zinkoxydfabrik auf Rudolfgrube erhobene Einspruch der Gräfl. Henckelschen Gen.-Dir. ist vom Bezirksausschuss abgewiesen worden, so daß die Aufnahme des Betriebes im Herbst 1925 stattfinden sollte. Im Handbuch der deutschen Aktiengesellschaften 1932 nicht mehr aufgeführt; im Reichstelefonbuch 1942 findet sich jedoch unter Beuthen/Oberschlesien folgender Eintrag: "Rudolfgrube, Zinkoxydhütte".
Branche: Chemie
Art.Nr.5284 bestellen