Bayerische Handelsbank, Hypothekenpfandbriefe 4,5%

100,200,500,1000,2000,5000 RM, 6 Ausgaben

Art.Nr. 7435

München 15. Mai 1940

EUR 28,00

Gegründet am 04.06.1869. Gewährung von hypothekarischen Darlehen, ferner Erwerb, Veräußerung und Beleihung von Hypotheken usw. Beteiligungen (1943): 1. Bayerische Vereinsbank, München. 2. Deutsche Bau- und Bodenbank AG, Berlin. 3. Westfälische Heimstätte GmbH, Dortmund. 1998 als Hypo-Tochter aufgegangen in der Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG (HVB), München. Im September 2001 nach dem Zusammenschluss mit der Süddeutsche Bodencreditbank und Nürnberger Hypothekenbank "HVB Real Estate", die das Immobiliengeschäft innerhalb der HVB Group bündelt. ACHTUNG: Nur 9 Sätze vorhanden !!
Branche: Banken, Finanzen & Immobilien
Art.Nr.7435 bestellen