Neudecker Wollkämmerei & Kammgarnspinnerei AG

1000 RM

Art.Nr.9222

Neudeck / Tschechien Jul. 1942

EUR 35,00

Gegründet am 8.8.1923. Betrieb einer Wollkämmerei und einer Kammgarnspinnerei. Haupterzeugnisse: Kammgarn für Weberei, Strickerei und Wirkerei; handelsfertig aufgemachte "Neudeker Wolle". Die Gesellschaft übernahm seinerzeit den Neudeker Betrieb der Norddeutschen Wollkämmerei und Kammgarnspinnerei in Bremen. Laut Hauptversammlung vom 21.6.1939 wurde die Satzung dem deutschen Aktiengesetz angepaßt und neu gefaßt. Konzernunternehmen bis 1945: Lahusen & Co. GmbH, Wien. Ende Februar 1942 wurde auf dem Fabrikgelände der Neudeker Wollkämmerei und Kammgarnspinnerei AG ein Zweigbetrieb des Volkswagenwerkes errichtet. Die Aufnahme der Produktion in Neudek war Grundlage für eine umfassende Steigerung der Luftwaffenproduktion. Durch die umfangreichen Fabrikflächen konnten im Bedarfsfall die Fertigungskapazitäen um 100.000 Quadratmeter erweitert werden. Neben der Reparatur von Leitwerken wurden in Neudek Tragflächen und Leitwerke für die Ju 188, die Ju 288, die Ju 290 und das Transportflugzeug Ju 352, später auch Leitwerksteile für den einmotorigen Höhenjäger Ta 152 hergestellt.
Branche: Textil & Maschinenbau & Luftfahrt
Art.Nr.9222 bestellen