Hydrierwerke Pölitz AG, 4% TSV

1000 RM

Art.Nr.4353

Stettin-Pölnitz Nov. 1940

EUR 8,00

Gegründet am 17.06.1937; AG seit 27.01.1938. Herstellung von Treibstoffen durch Kohleverflüssigung. Gründung als "Hydro GmbH" mit Sitz in Berlin. Nach Umwandlung in eine AG Änderung der der Fa. in "Norddeutsche Hydrierwerke AG" mit Sitz in Pölitz i. Pommern. Vor 1943 erneute Änderung des Firmennamens in Hydrierwerke Pölitz AG". Großaktionär: I.G. Farbenindustrie AG. Nach 1945 wurden die Anlagen demontiert, auf dem Gelände wurde später das Chemische Kombinats Police errichtet. Firmenmantel: 1957 verlagert nach Frankfurt am Main und aufgelöst. 1960 nach Abwicklung erloschen.
Branche: Chemie & Industrie
Art.Nr.4353 bestellen